Kritische Bibliothek
Forderung nach einem Bibliotheksgesetz

Momentan läuft das von der Bundeskanzlerin initiierte Projekt “Zukunftsdialog” unter der Überschrift “Menschlich und erfolgreich. Dialog über Deutschlands Zukunft”. Dabei können alle Bürger Vorschläge zu 3 Themenbereichen einreichen:

1. Wie wollen wir zusammenleben?
2. Wovon wollen wir leben?
3. Wie wollen wir lernen?

Diese Chance hat ein engagierter Bürger genutzt und fordert nun ein Bibliotheksgesetz für Deutschland und die Festlegung von Bibliotheken als Pflichtaufgabe.

“Die Schließung von Einrichtungen zu Sparmaßnahmen muss durch ein Bibliotheksgesetz untersagt werden, und im Gegenzug sollte die Neuerrichtung von Einrichtungen dauerhaft gefördert und gefordert werden.”

Zum Vorschlag kommt ihr hier.

Ich möchte alle Bibliotheksmitarbeiter, Ehrenämtler, Unterstützer und Förderer aufrufen den Vorschlag zu unterstützen, um das Thema wieder auf das Tableau der Bundespolititk zu bringen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kontakt

Anregungen, Vorschläge und Texte an:
redaktion@kribiblio.de

Inhaltliche Gestaltung:
Frauke Mahrt-Thomsen
frauke.mahrtthomsen@gmail.com
Torstraße 221
10115 Berlin
Tel.: 0 30 / 28 09 90 04

Technische Umsetzung:
Ronny Patzelt
ronny.patzelt@googlemail.com
Unterhachinger Str. 85 d
81737 München
Tel.: 0178 / 6150075

Suche