Kritische Bibliothek
Wikipedia negiert die Frauen

Erst kürzlich habe ich die Wikipedia-Seite über Bona Peiser, die erste deutsche Bibliothekarin, überarbeitet (s.http://de.wikipedia.org/wiki/Bona_Peiser) und stellte fest, dass unten bei den Kategorien vorher eingetragen worden war: Bibliothekar und Deutscher. Ich änderte die erste Kategorie in Bibliothekarin.
Das wurde nach der routinemäßigen Sichtung durch einen Wikipedia-Redakteur nicht übernommen und ich bekam von ihm den Hinweis:

„Bitte beachte, dass alle Formulierungen wie ‚Bibliothekar/innen‘, ‚BibliothekarInnen‘, ‚Bibliothekare und Bibliothekarinnen‘ bei WP nicht verwendet werden. Wir unterstellen, dass ‚Bibliothekar‘ sowohl weibliche wie männliche Exemplare umfasst.“
(Andreas K., 8.1.2012)

Vom Wikimedia Support Team erhielt ich auf meine Beschwerde hin folgende Antwort:

„Die überwiegende Verwendung des generischen Maskulinums beruht bislang auf geübter Praxis innerhalb der Wikipedia-Community. Für die Benennung der Lemmata, also der Artikelüberschriften, gibt es eine formulierte Regelung dazu, die überwiegend auch auf Artikeltexte angewandt wird:
https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Namenskonventionen#M.C3.A4nnliche_und_weibliche_Bezeichnungen
Das kann bedauert oder kritisiert werden – bislang haben sich alternative Schreibweisen nicht durchsetzen können und es kann passieren, dass einzelne Bearbeitungen mit Binnen-I von anderen verändert werden.

Immerhin ist es seit kurzem angemeldeten Autorinnen möglich, unter der Bezeichnung Benutzerin:YYZ (statt: Benutzer:YYZ) in Erscheinung zu treten, und immerhin wird vielerorts das Thema der Unterrepräsentanz von Frauen in der Autorenschaft der Wikipedia thematisiert. Dennoch kann ich Ihnen keine konkrete Hoffnung auf einen Wandel in der Haltung zum generischen Maskulinum machen.“ (Robert S., 8.1.2012)

Immerhin darf eine Autorin sich tatsächlich als Benutzerin bezeichnen!
Ein unglaublicher Fortschritt nach 150 Jahren Frauenbewegung!

Was ist Eure Meinung zu Wikipedias Umgang mit den Frauen?

Frauke Mahrt-Thomsen

17 Kommentare zu Wikipedia negiert die Frauen

  1. Pingback: Infobib » Arbeitskreis “Kritische Bibliothek”

  2. Pingback: Gelesen in Biblioblogs (3.KW’11) « Lesewolke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Kontakt

Anregungen, Vorschläge und Texte an:
redaktion@kribiblio.de

Inhaltliche Gestaltung:
Frauke Mahrt-Thomsen
frauke.mahrtthomsen@gmail.com
Torstraße 221
10115 Berlin
Tel.: 0 30 / 28 09 90 04

Technische Umsetzung:
Ronny Sternecker
ronny.sternecker@gmail.com
Felicitas-Füss-Str. 56
81827 München
Tel.: 0152 / 22765664

Suche